deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

Das Forum

ist bis auf Weiteres nur über    DIESEN LINK    zu erreichen!

UM BAnner

Für die UM, für euer Magazin!

Liebe DUV-Mitglieder,

zuerst einmal wünsche ich frohes neues Jahr und neues (Lauf-)Glück! Jede und jeder von uns geht mit Zielen, Wünschen, Träumen in dieses 2021, und ich hoffe, dass sich diese realisieren und in die Tat umsetzen lassen.

Ich wende mich heute an die große DUV-Familie als Koordinator der ULTRAMARATHON, unserer Mitgliederzeitschrift. Diese ist so gut, wie ihr sie mitgestaltet.

Deswegen möchte ich euch ermutigen, eure Laufberichte einem größeren Kreis Gleichgesinnter zugänglich zu machen. Wie schon in Vergangenheit sollten die Texte nirgendwo anders zuerst veröffentlicht worden sein, dann sollten auch schöne Bilder in Druckqualität zur Verfügung gestellt werden. Inhaltlich möchte ich euch ersuchen, Hauptaugenmerk nicht auf Kilo- und Höhenmeter, Pace und Durchgangszeiten zu legen (aber diese gehören selbstverständlich auch zu einem umfassenden Bericht), sondern uns zu erzählen, was ihr erlebt, wie ihr euch gefühlt, welche Erkenntnisse ihr gewonnen habt. Wer ist denn in Triest bei der Corsa della Bora dabei? Oder beim Ultra Trail Serra de Montsant (UTSM) in Spanien? Oder beim Schinder-Trail Winterparadies in Rettert? Und wer hat Lust, darüber zu berichten? Die ULTRAMARATHON ist euer Organ, nutzt es!

Weiterhin freuen wir uns auf tolle Lauf-Landschaftsbilder, wobei wie gehabt folgende Kriterien für die Veröffentlichung gelten: Landschaft im Vordergrund, Platzierungen und Zeiten werden nicht berücksichtigt; Veröffentlichungserlaubnis des Fotos; Veröffentlichungserlaubnis von allen auf dem Bild zu sehenden Personen; Angabe von Lauf-Ort und –Datum; Druckqualität; ein Bild pro Person.

Freuen würden wir uns auch über eure Leserbriefe. Wir alle haben Meinungen zu diversen Themen, und zuweilen sind die sozialen Medien bzw. das DUV-Forum vielleicht nicht der richtige Ort, um ausführlich auf ein Ereignis einzugehen. Schreibt der UM, und entfacht einen Diskurs!

Ich danke für eure Aufmerksamkeit und eure Unterstützung. Und ich stehe jederzeit zu eurer Verfügung, wenn Fragen oder Nachfragen da sind und werde versuchen, best- und schnellstmöglich Antwort zu geben. Lasst uns, gemeinsam, die ULTRAMARATHON auch im Jahr 2021 zu einem lesenswerten, spannenden Magazin machen!

Euer
Egon Theiner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!