deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

Ostern endet die Anmeldefrist für die Deutschen Meisterschaften über 50 km im Rahmen des 37. Stadtgrabenlauf Wolfenbüttel 2022

Nach zwei Jahren Improvisation ist es endlich wieder soweit und der Stadtgrabenlauf Wolfenbüttel findet an seinem gewohnten Termin am 1. Mai statt. Vier Wochen vor der 37. Auflage des Wolfenbütteler Traditionslaufes sind bereits über 200 Teilnehmer für die vier angebotenen Distanzen angemeldet, aber die Veranstaltung hat noch Kapazitäten frei. Für den Kinderlauf über eine Meile sind nur noch wenige Startplätze verfügbar, aber auf den 5 und 10 km ist noch reichlich Platz und für die 50 km mit den Deutschen Meisterschaften werden noch einige Anmeldungen erwartet. Nach dem fantastischen Großereignis in Hannover mit über 18000 Teilnehmern und vielen Zuschauern an der gesamten Marathonstrecke, bekommt man Lust auf mehr davon, und Wolfenbüttel bietet am 1. Mai 2022 mit den Deutschen Meisterschaften über 50 km gleich die nächste Gelegenheit den Sport wieder freizügig zu feiern.

 

Die erste hochkarätige Anmeldung für die Deutschen Meisterschaften liegt dem Veranstaltungsteam vom MTV Wolfenbüttel und dem Laufclub BlueLiner vor. Mit Marcel Bräutigam hat sich der Deutsche Meister von 2019 über diese Distanz angemeldet und kommt mit einer Bestzeit von 2:49:26 Stunden im Gepäck nach Wolfenbüttel. Damit liegt er nur 20 Sekunden über dem Deutschen Rekord 2:49:06 von Paul Schmidt aus dem Jahr 2016, den Marcel Bräutigam trotz anspruchsvoller Strecke unterbieten möchte. Konkurrenz hat sich bereits aus Braunschweig angekündigt. Als stärkster Langstreckenläufer vom Braunschweiger Laufclub ist dort aktuell Raoul Jankowski zu werten, der im letzten Jahr im Alleingang ein Rennen auf der Sportanlage in Rüningen absolvierte, um die WM-Norm zu laufen. Mit 2:52:34 gelang ihm dort eine beeindruckende Leistung. Den ersten Leistungsvergleich konnte jüngst beim Hannover Marathon Raoul mit 2:22:27 zu 2:22:39 knapp für sich entscheiden.

Der offizielle Meldeschluss ist auf dem 18.4.2022 terminiert und schreitet in großen Schritten näher. Wer also noch an der tollen Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte sich langsam anmelden, um den Termin nicht zu verpassen. Erstmals wird es auch eine hübsch designte Finisher-Medaille geben und bei der Anmeldung kann das Teilnehmer-Shirt zur Veranstaltung im ähnlichen Design erworben werden.

Matthias Wilshusen