deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

Titelfoto: Kurz nach dem Start des 7. Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralaufes, Foto: Almuth Bergmann
Hast du auch ein Foto, das hier passen könnte? Sende es uns!

DLV-Meisterschaften

Durch einen Kooperationsvertrag zwischen dem Deutschen Leichtathletikverband und der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) werden ab 2019, nicht nur wie bisher die 100km-Straßenlauf DM, sondern vier offizielle Deutsche Meisterschaften auf folgenden Ultramarathondistanzen durchgeführt:

50 km-Straßenlauf
100km-Straßenlauf
24-Stundenlauf
Ultratrail

Damit ist eines, wenn nicht das wichtigste Ziel, welches die DUV als elementar ansieht, für die Anerkennung des Ultramarathonlaufes in Deutschland Wettkämpfe anzubieten, bei denen sich die deutschen Ultramarathonläufer messen können. Als Titel werden vergeben: Mehr lesen

Deutsche Meisterschaften 2020

100 km Störitzsee/Grünheide am 28.03.2020
6-Stundenlauf Herne am 05.04.2020
Ultratrail 100 km Chiemgauer100 am 01.08.2020
24h DLV-DM VR-Bank Lauf Schwindegg 3.10./4.10.2020
50 km Herbstwaldlauf Bottrop am 08.11.2020

Beiträge:

dm 24 2016 m28. Deutsche Meisterschaften der DUV im 24-Stunden-Lauf: Erfolgreiche Titelverteidigungen

Bei den dieses Jahr in Basel ausgerichteten Meisterschaften starteten 81 Männer und 23 Frauen. Auf der 1,1 km-Runde im St. Jakob-Park entwickelte sich ein sehr interessanter Wettkampf um gute Leistungen und DM-Platzierungen.Leider nach 4 Stunden recht angenehmer Laufbedingungen dann die restlichen 20 Stunden lang bei sehr regnerischem, nasskaltem und z.T. auch mit böigem Wind gewürztem Wetter, was viele zu einem vorzeitigen Ausstieg veranlasste.

Beide Titelverteidiger, Antje Krause und Stu Thoms, ließen sich von den unwirtlichen Bedingungen nicht besonders beeindrucken und holten sich zum vierten bzw. dritten Mal in Folge den Meistertitel.

Weiterlesen

Vorschau auf die 28. Deutschen Meisterschaften der DUV im 24-Stunden-Lauf

Am kommenden Samstag, den 30.4. 2016, werden in Basel zum zweiten Male nach 1999 die Deutschen Meisterschaften der DUV im 24h-Lauf durchgeführt. Vor 17 Jahren siegten DUV-Sportausschussmitglied Jens Lukas mit fast 253 km und DUV-Ehrenmitglied Helga Backhaus mit gut 210 km.

In der aktuellen DM-Starterliste stehen mit Jens 82 Männer und 24 Frauen. Nachdem vor 3 Monaten ein regelrechter Run auf die Startplätze zu einer langen Warteliste geführt hat, konnten inzwischen alle Startwilligen auch einen Startplatz ergattern, da es rund 40 Absagen gegeben hat. Hier haben die ausrichtenden Vertreter des Sri Chinmoy-Marathon-Teams sehr flexibel und schnell reagiert, wofür ihnen bereits im Vorfeld gedankt werden soll. Verletzungsbedingt mussten z.B. die Kaderathleten Florian Reus, Maic Seegel, Christof Kühner, Bernhard Pfeifer und Christoph Lux, aber auch unser DUV-Vize und AK50-Titelverteidiger Günther Weitzeroder M80-Starter und DUV-Ehrenmitglied Horst Preislerpassen. Dennoch ist auch bei dieser DM ein starkes Feld am Start. Beide Titelverteidiger, Antje Krause und Stu Thoms, stellen sich 2016 abermals der nationalen Konkurrenz. Antje könnte mit einem erneuten Sieg zum vierten Mal in Folge DeutscheMeisterin werden, Stu zum dritten Mal hintereinander den Titel holen.

Weiterlesen

Starke Leistungen bei der DUV-DM im Ultratrail

Bei den Männern siegt der Göttinger Florian Reichert überlegen in 4:29:03 Stunden, gefolgt vom Läufer des LG Nord Berlin Ultrateam Alexander Dautel (4:45:37 Stunden). Die Bronzemedaille sichert sich Martin Schedler (LAZ Saarbrücken) sichtlich glücklich in 4:48:59 Stunden.

Manishe SinaReichertDie Siegerin der Damen heißt Manishe Sina von der LG Seligenstadt (5:36:00 Stunden) gefolgt von Pamela Veith (TSV Kusterdingen), die sich die Sielbermedaille in 5:37:31 Stunden in einer starken Aufholjagd sicherte. Bronze geht hier an Silke Pfenningschmidt (SV Brackwede), die damit ein kleines Comeback feiern konnte.

Mannschaftsmeisterinnen wurden die Damen des LG Nord Berlin Ultrateam (Franke, Rolle, Bergmann)
Mannschaftsmeister wurde der ASFM Göttingen (Reichert, Kleinsorg, Giebler)
Mannschaftsmeister Herren 50+ wurde die LG Allgäu/Kempten (Munz, Schreiber, Guranti)
Herzlichen Glückwunsch!     Alle Ergebnisse  hier

Dem Team des Bilstein-Marathon gebührt großer Dank für die Ausrichtung einer großartigen Meisterschaftsveranstaltung.

Fotos: Jörg Stutzke      |     Autorin: Silke Stutzke

Ergänzende Informationen zur DM der DUV im Ultratrail

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass uns gerade kurz vor der DM im Ultratrail besonders viele Anfragen erreichen – offensichtlich ist unser internes Regelwerk trotz anders lautender Meinungen noch recht lückenhaft.

Deshalb hier ein paar Ergänzungen:

1. Mitführen von Stöcken

Der Veranstalter schließt das Mitführen von Stöcken nicht aus. Wir schließen uns dieser Auffassung an. Alle Nutzer dieses Hilfsmittels sind angehalten, mit größter Vorsicht insbesondere in den engeren Passagen der Strecke diese einzusetzen.

Weiterlesen

Vorschau auf die DUV-DM im Trail am kommenden Wochenende

Etwas ungewohnt am Sonntag wird die nächste Meisterschaftsveranstaltung der DUV stattfinden. Die Macher des BiMa haben sich vor Jahresfrist bereiterklärt, 220 ihrer wie wir nun wissen heiß begehrten Startplätze den Ultras zur Verfügung zu stellen. Nach 103, 127 und 160 Zieleinläufen in den letzten drei Jahren können wir am Sonntag mit mindestens 250 Zieldurchläufen rechnen. Eine Steigerung, die ich einerseits dem in Läuferkreisen schnell an Beliebtheit gewonnenen Lauf an sich zuschreibe, andererseits natürlich ebenso der Ausrichtung der Meisterschaft. Deshalb zunächst meinen Dank an das Team um Gerno Semmelroth für die Aufstockung auf zwischenzeitlich bis zu 300 Läufer in der Liste. Dass am Ende dennoch 29 der Wartelistenplatzierten nicht den Zugang zum Rennen finden werden bedaure ich. Allerdings akzeptiere ich die Entscheidung des Veranstalters, da mir die örtlichen Verhältnisse vertraut sind.

Weiterlesen